Keyless Open, Funkfernbedienung für vorhandene Original-Zentralverriegelung, universal, mit 2 Mini-Funksender edelstahl

 

Art.Nr.: 7105-1

EAN: 4048961038843

Hersteller: JOM Car Parts & Car Hifi GmbH

EUR 23,95 UVP EUR 33,95 Sie sparen 29.4% (EUR 10,00)
inkl. 19 % USt

  • Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl Sofort versandfähig, ausreichende Stückzahl
  • Gewicht 0,29 kg

Finanzierung verfügbar ab 99€ bis 5000€
Warenwert

Bewertung: 3.4 von 5

Produktbeschreibung

Komfortables Öffnen und Schließen der Türen per Funk- Fernbedienung. Schon aus der Entfernung öffnen Sie Ihre Türen und müssen nicht mehr umständlich das Türschloss suchen - unverzichtbar z.B. bei starkem Regen und bei Dunkelheit! Im Parkhaus erkennen Sie Ihr Fahrzeug schon von weitem am Aufleuchten der Blinker (zusätzliche Tonquelle optional anschließbar). Anschlüsse für Komfort-Schließung Fensterheber (-) und Kofferdeckel Ansteuerung (+/- wählbar). Optimal erweiterbar mit JOM ComingHome Modul 7120!

  • Universal ZV-EinbauKit, das Upgrade auf Funkfernbedienung!
  • für Fahrzeuge mit vorhandener Original-ZV, pneumatisch oder elektrisch, plus oder minus gesteuert
  • 2x Mini-Funksender, Tastenfeld Edelstahl gebürstet mit schiebbarem Tastenschutz, Batterie: 1x 27A 12V
  • unterstützt vorhandene Komfort-Schließungen für Fensterheber (negativ / positiv einstellbar), Anschluss für Minisirene (nicht im Lieferumfang), Anschluss für Kofferraumöffnung
  • optische Bestätigung durch die Blinker, problemloses Anlernen weiterer Handsender

Bewertung(en)

Bewertungen Bewertung schreiben

Geschrieben von Gast. am 05.06.2019

Sher gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Anleitung kann man verstehen, wenn man sich schon mal mit seinem Auto beschäftigt hat. Aber es gibt ja auch unzählige Youtube-Videos zum Thema...
Ich war zu faul mir die Pinbelegung des Hauptkabelstrangs im innenraum meines Golf 4 zu suchen und bin daher auf den Stecker in der Türverkleidung ausgewichen. Hier laufen die Kabel ebenfalls zusammen und können besser nachverfolgt werden. Elektronik und Empfänger weollte ich allerdings wegen den Stromkabeln im innenraum verlegen. Für die Strecke aus der Tür in den Innenraum waren die Kabel dann recht kurz.
Die Entfernung des PDC ist recht begrenzt (durch den Einbau unterm Amaturenbrett). Aber besser als mit dem Schlüssel allemal.
Zum anlernen weiterer Schlüssel gibt geht man wie beim Router vor. Knopf am Empfänger gedrückt halten, bis es klackt, dann mit der Funkfenrbedienung bestätigen. Fertig. Es funktionieren aber nur Fernbedienungen von JOM.
Beim Set mit dem VW-ähnlichen Schlüssel kann man sogar den Zündschlüssel integrieren, sodass man nur einen Schlüssl zum öffen und Zünden hat. Den Schlüsselbart kann man für 10-30€ beim Schlüsselmacher nachfräsen lassen. Dann muss man nur noch den Transponderchip aus dem alten Schlüssel in den neuen legen, damit die Wegfahrsperre entsperrt wird (Oder bei VW einen neuen Transponder anlernen lassen)
Pro:
-einfache Montage (das schwerste ist zu wissen, wo beim eigenen Auto die entsprechenden Kabel liegen-->Youtube fragen)
-ausreichende Funktion
-Verarbeitung ausreichend
Neg:
-Reichweite

Geschrieben von Gast. am 27.08.2017

Absolut in Ordnung

Man muss sagen, dass es sich hierbei um mein zweites Set handelt. Das ganze wurde verbaut in einem Golf IV 1.9 TDI, BJ. '00.

Mein erstes bestelltes Set wies die Überschneidung zwischen Aufschließen und der Suchfunktion (nach Aufschließen hat es noch 10x geblinkt). Scheint wohl bei den älteren Modellen öfter der Fall zu sein. Merkt man beim Klicken im Steuermodul. Bei den neueren ist die Antenne deutlich dicker und hat einen Propfen(?) am Ende (an mir lag es nicht, ich hab im Endeffekt nur den Empfänger und die beiden Sender gewechselt. Verkabelung ist geblieben). Die grundsätzliche Verarbeitung ist in Ordnung. Die Handsender weisen vom Bürsten bei den Metalleinlagen noch Spuren vom Kleber (?) auf - kann auch igendeine Politur sein, es glänzt zumindest nicht wie der Rest unter der Kappe. Leimreste sind auch vorhanden. Können aber einfach abgekratzt werden. Die Schiebekappe tat bei mir beim besten Willen ca. 1 Monat Ihren Dienst und war dann dermaßen locker, dass ich sie einfach abgenommen habe. Tut ja nicht zwingendermaße Not, sieht allerdings nicht mehr ganz so schön aus.

Der mitgelieferte Karabiner und Ring flogen bei mir direkt raus, einfach zu viel des Guten am Schlüsselbund.

Man muss noch erwähnen, dass die Kabelmäntel sehr weich sind, entweder mit Klebeband bzw. Kabelhülle (diese Netzteile) versehen, oder aufpassen, dass diese nicht in Kontakt mit der Karosserie kommen, da nach einer Weile diese wohl aufscheuern werden.

Über Funktion kann ich mich nicht beschweren, es schließt auf und zu. Reichweite ist vollkommen ausreichend. Die Suchfunktion tut auch ihren Dienst. Den vierten Button habe ich nicht besetzt, könnte man sicherlich an Tankdeckel schließen. Led würde ebenso nicht verwendet, da ich bereits eine zv vorinstalliert habe.

Kann mich nicht beschweren, eine deutlich günstigere Alternative zu den OEM Nachrüstset. Was ich allerdings nicht nachvollziehen kann, sind die übertrieben kleinen Knöpfe. Ich habe jetzt nicht die größten Hände der Welt, empfinde diese aber als zu klein - oder diese könnten zumindest etwas größer sein. Stört die Funktion jedoch nicht, also man trifft diese immer noch.

Insofern ist das Set in Ordnung, sofern nicht die erste Generation geliefert wird.

€€ 18/02/2018 So nunmehr zeigt die erste Fernbedienung leichte Fehler auf. Aufschließen will nicht mehr ganz so gut funktionieren. Kontakt scheint nicht mehr das zu sein, was er am Anfang war. Bei hoher Luftfeuchtigkeit aktiviert sich beim Aufschließen die Suchfunktion, wäre wohl ratsam, das ganze Empfängermodul mit einem Schrumpfschlauch zu isolieren. Trotz alledem eine lohnenwerte Investition. Bewertung entsprechend auf vier Sterne reduziert.

€€ 01.10.2018 Die Hauptfernbedienung will leider gar nicht mehr richtig mitmachen. Der Knopf zum Schließen funktioniert meistens nur, wenn man den richtigen Druckpunkt mit relativ brachialer Kraft erwischt. Schade, die Fernbedienung sind auf lange Sicht gesehen nicht besonders gut. Werden allerdings zwei mitgeliefert, die andere - weniger benutzt- funktioniert nach wie vor ausgezeichnet. Wenn man weniger fährt, halten die offensichtlich länger, bei 40-60 TKM jährlich mit entsprechender Nutzung, sind die eher mau.

Geschrieben von Gast. am 30.07.2017

Schneller Einbau - gutes Produkt

Ich habe das das Produkt für meinen alten Audi 80 B4 gekauft und problemlos selber verbaut.

Die mitgelieferte Bedienungsanleitung ist leicht zu verstehen, wenn man die nötigen Informationen über sein Auto hat (Wie ist die ZV geschaltet?, Wo finde ich am besten alle nötigen Kabel?, etc.).
Mithilfe einiger Forenbeiträge konnte ich diese Fragen bezüglich meines Autos leicht klären. Der anschließende Einbau ging nach dem Suchen der Kabel recht schnell.

Man kann selber entscheiden, ob zum Beispiel die Blinker blinken sollen, oder ob man den Kofferraum separat mit einem Knopfdruck entriegeln möchte. Man kann die jeweiligen Kabel dann dementsprechend anklemmen.
Auch eine "Komfortschließung" ist möglich, welche bei längerem drücken der "Schließen"- Taste für 22 Sekunden die Fenster schließt (natürlich nur nach anzapfen der elektronischen Fensterheber).

Die Fernbedienung ist nicht zu groß geraten, sodass sie nicht am Schlüssel stört, dennoch sind die Knöpfe meiner Meinung nach gut zu drücken. Generell wirken die Fernbedienungen recht hochwertig. Die Reichweite finde ich mit ca. 3 Metern (teilweise auch mehr) mehr als ausrechend. Es ist auch möglich weitere Fernbedienungen oder etwa einen Klappschlüssel anzulernen, falls dies gewünscht ist.

Kommen wir zum einzigen Minuspunkt, weshalb ich einen Stern abgezogen habe:
Schließt man das Auto ab, kommt es öfter dazu, dass die Suchfunktion aktiviert wird. Diese lässt die Blinker 10-12 mal aufblinken und auf Wunsch auch ein angeklemmtes (nicht mitgeliefertes) akustisches Signal ertönen. Für mich stellt das kein Problem dar, da ich die Blinker einfach nicht angeklemmt habe und man so nur im verschlossenen Auto das Relais leise 10-12 mal schließen hört.

Fazit: Wer für kleines Geld eine Fernsteuerung nachrüsten möchte und nicht unbedingt Wert auf die Blinker beim Auf- und Zuschließen legt, macht mit diesem Produkt meiner Meinung nach keinen Fehler. Allerdings sollte man ein gewisses Grundwissen für Elektrik (im Auto) besitzen.

Geschrieben von Gast. am 10.04.2017

Einbau in einem VW Golf IV Problemlos

Funktioniert super, allerdings mit einer kleinen Tücke.#### Eingebaut in einen VW Golf IV 1.6 FSI 16V ###Der Einbau war Kinderleicht und innerhalb von 2 Stunden erledigt, wobei die meiste Zeit mit dme Abbau der verkleidung und dem freilegen der Leitungen verschwendet wird.Beim Einbau geholfen hat mit eine Super Anleitung, welche in den kommentaren auffindbar ist.Pro-/ Contra:+ Stabiles Gehäuse mit guter verarbeitung+ Schöne Fernbedienungen+ Ausreichende Reichweite+ Leichter Einbau= Beim abschließen aktiviert sich die Fahrzeug-Such Funktion und der Wagen blinkt 10 mal nach, falscher Anschluss ist ausgeschlossen. Daher die 4 Sterne.- Kurze Leitungen

Geschrieben von Gast. am 26.02.2017

Neija

Als erstes muss ich sagen, dass der Einbau relativ Problemlos ging.
Es hat auch alles soweit funktioniert. (Ich habe nur die öffnen und schließen Funktion aktiviert)

Doch leider fangen immer mehr Probleme an…

1) In unregelmäßigen Abständen blinkt das Auto beim zuschließen 12-mal.... Warum auch immer, ist leider sehr verwirrend
2) Die Fernbedienungen sind von keiner hohen Qualität. Bei der ersten löst sich die Alufolie mit den Knöpfen und bei beiden halten die Schutzkappen nicht mehr und baumeln nur noch lose an der Halterung hin und her.
3) Das schlimmste ist eigentlich, das mein Auto jetzt schon zwei Mal offen war als ich morgen wegfahren wollte. Das geht halt gar nicht!!!

Ich habe den Sender aktuell noch eingebaut, sollte sich die Sache mit dem offenen Auto allerdings wiederholen, so muss ich definitiv das Steuergerät wieder ausbauen.

Bewertungen Bewertung schreiben